Skip to main content

Die Intralogistik ist das Herzstück eines jeden Unternehmens, wenn es um die reibungslose Abwicklung von Waren- und Materialflüssen geht. Effiziente und kostengünstige Prozesse sind hierbei von entscheidender Bedeutung. In diesem Kontext hat sich die Barcodetechnologie als bewährte Methode zur Datenerfassung etabliert. Doch stoßen herkömmliche Barcode-Scantechniken in bestimmten Bereichen an ihre Grenzen, wenn es um die Erfassung mehrerer Codes gleichzeitig geht. Hier kommt das Multi-Barcode Reading ins Spiel, eine innovative Lösung für anspruchsvolle Anforderungen in der Intralogistik.

Die Grundidee hinter dem Multi-Barcode Reading ist simpel, aber äußerst effektiv: die gleichzeitige Erfassung und Verarbeitung mehrerer Barcodes. Dies erweist sich besonders dann als vorteilhaft, wenn Paletten im Wareneingang mit Etiketten versehen sind, die Informationen wie Material, Charge, Lieferant und Menge enthalten. Beim herkömmlichen Einzelscan besteht das Risiko, den falschen Barcode zu erfassen, was zu Fehlern in der Datenzuordnung führen kann. Durch das gleichzeitige Erfassen aller Barcodes auf einmal wird jedoch eine schnelle und präzise Zuordnung ermöglicht, was den Prozess beschleunigt und Fehler minimiert.

Ein weiteres Anwendungsszenario ergibt sich beim Kommissionieren von Serialnummern-pflichtigem Material. Hier ist es entscheidend, die Seriennummern korrekt den jeweiligen Kunden zuzuordnen. In vielen Fällen sind diese Nummern auf Etiketten in 10er Kartons gedruckt. Mit Multi-Barcode Reading können alle Seriennummern in einem einzigen Scan erfasst werden, ohne dass das Risiko besteht, eine Nummer doppelt zu scannen oder mühsam andere Barcodes abzudecken, um präzise zu zielen.

Mittlerweile unterstützen viele Hersteller von mobilen Computern die Multi-Barcode Reading-Technologie. Bei der Implementierung in die eigenen Prozesse sind jedoch einige Aspekte zu beachten. Oft ist Multi-Barcode Reading nur in bestimmten Feldern oder bei spezifischen Produkten, Kunden oder Lieferanten erforderlich. Eine sorgfältige Integration ist daher unerlässlich.

Mit dem MSB Solution Builder können Sie diese Funktionen optimal in Ihre mobilen Prozesse integrieren. Sie können für unterschiedliche Produkte oder Lieferanten oder jedes andere Kriterium dedizierte Profile anlegen und für jedes Eingabefeld einzeln vorgeben, welches Profil genutzt werden soll.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Multi-Barcode Reading in der Intralogistik eine effiziente Lösung für komplexe Anforderungen darstellen kann. Es ermöglicht eine schnellere, genauere Erfassung, Identifizierung und Verfolgung von Waren, reduziert Fehler und verbessert den gesamten Arbeitsablauf. Die Investition in diese innovative Technologie kann sich als Schlüssel zu einer optimierten Intralogistik erweisen, die den steigenden Anforderungen der modernen Geschäftswelt gerecht wird.

💥 Sie möchten mehr über Multi-Barcode Reading erfahren?

Besuchen Sie uns vom 19. – 21.03.2024 auf der LogiMAT – Fachmesse für Intralogistik-Lösungen – in Stuttgart und erfahren Sie, wie Sie Ihre Intralogistik-Prozesse mit MSB und Multi-Barcode Reading effizient optimieren können.

Über mobisys

Seit über 30 Jahren stellt die mobisys GmbH mit ihren Software-Produkten die Basis für eine einfache und schnelle Implementierung von mobilen SAP-Prozessen. Ready-to-use Templates garantieren eine sofortige Umsetzung der einzelnen Prozesse. Der Mobisys Solution Builder® (MSB), ein ABAP Add-On, wird direkt in SAP integriert und ist unabhängig von Endgerät und Betriebssystem. Die MSB App ist Bestandteil unserer Lösung zur Nutzung der SAP-Applikationen auf mobilen Endgeräten.

Welchen Mehrwert bringt MSB für Sie?

SPRECHEN SIE UNS AN